Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV
Dies ist ein bezahltes Sonderthema
Sonderveröffentlichung

Leistungsspektrum ist äußerst vielseitig

pro vita übernimmt Seniorenservice Georg Nordmann / Kompetenz in allen Pflegethemen

Das Team der pro-vita-Pflegestation Steinfeld: (von links) Reinhard Schwill (Geschäftsführung), Monika Sieverding (stellvertretende Geschäftsführung), Bianca Lapp, Renate Besselmann (Pflegedienstleitung), Nicole Hohnen, Lara Baranov, Ines Troffer und Anna Walter. Fotos: Possenriede

26.04.2021

Die pro vita GmbH eröffnet am 3. Mai ein neues Pflegebüro an der Großen Straße 12 in Steinfeld. Vorangegangen ist eine Zusammenführung der Pflegedienste von pro vita und dem Seniorenservice Georg Nordmann, die nun unter dem Dach von pro vita in Lohne und Steinfeld fortgeführt werden.

Die bisherigen Mitarbeiterinnen des Steinfelder Pflegeteams von Georg Nordmann bleiben komplett auch für die zukünftige Versorgung in Steinfeld und Umgebung erhalten und zuständig. Alle Pflegekunden (Patienten) freuen sich über die langjährige Treue der überaus beliebten und fachkundigen Mitarbeiterinnen und freuen sich, dass nun mit dem neuen Büro eine „Vor-Ort-Erreichbarkeit“ in Steinfeld gewährleistet ist.

Georg Nordmann, der nun im Ruhestand ist, aber weiter als Berater zur Seite steht, und pro-vita-Geschäftsführer Reinhard Schwill freuen sich sehr über den nahtlosen Übergang. „Wir kennen uns schon seit vielen Jahren und haben die gleiche Idee einer bestmöglichen häuslichen Pflegeversorgung. Im Vordergrund steht dabei immer die absolute Wertschätzung eines jeden Patienten sowie die Förderung seiner individuellen Fertigkeiten zur Erlangung einer größtmöglichen Selbstbestimmtheit und Selbstständigkeit.“

Acht Mitarbeiterinnen betreuen vom Pflegebüro Steinfeld aus rund 60 Patienten in der Gemeinde. Die Pflegedienstleitung hat Renate Besselmann inne, als Stellvertreterin fungiert Bianca Lapp. Das Team ist rund um die Uhr unter Tel. 05492/9266267 und per E-Mail an steinfeld@provita-pflegeteam.de erreichbar. Das Büro ist von Montag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr geöffnet.
   

Freuen sich über den nahtlosen Übergang: pro-vita-Geschäftsführer Reinhard Schwill (links) und Georg Nordmann.
Freuen sich über den nahtlosen Übergang: pro-vita-Geschäftsführer Reinhard Schwill (links) und Georg Nordmann.

Das Leistungsspektrum ist äußerst vielseitig. Angeboten werden unter anderem häusliche Kranken- und Altenpflege, medizinische Behandlungspflege, Palliativpflege, Tagespflege und hauswirtschaftliche Versorgung (Wohnungsreinigung, Einkäufe, Kochen, Wäsche etc.). Hinzu kommen Betreuungsleistungen (Begleitdienst, Spaziergänge, Spiele, Ausflüge etc.), Pflegeberatung im Büro oder zu Hause, Unterstützung bei der Pflegeeinstufung, Vermittlung von Hilfsmitteln (zum Beispiel Hausnotruf) und Gartenarbeit.

Sehr beliebt ist zudem Essen auf Rädern, das frisch vom St.- Franziskus-Stift ausgeliefert wird.

Mit dem neuen Büro in Steinfeld stellt sich pro vita als der für Steinfeld zuständige Pflegedienst vor und möchte der Ansprechpartner für alle Pflegethemen der Menschen in Steinfeld sein.

Die schon über Jahre bestehenden sehr guten Kooperationen mit den Hausärzten, den Apotheken und den Therapeuten werden weiterhin intensiv gepflegt, sodass für alle Steinfelder auch in Zukunft eine hochwertige und verlässliche Rundum-Pflege und Betreuungsversorgung gewährleistet ist.
  

Logo_Top